Befestigung eines Holz- oder Edelstahlhandlaufs

Nach dem Auspacken:

Schritt 1: Handlaufträger montieren:

Befestigen Sie den Handlaufträger mit den beigefügten Schrauben am Handlauf

Schritt 2: Handlaufträger an der Wand befestigen:

Wählen Sie eine Höhe zwischen 800 und 1150 mm (Oberkante Handlauf) und markieren Sie die Bohrungen an der Wand. Bohren Sie anschließend die Löcher und versehen Sie diese mit Dübeln. Im Anschluss daran montieren Sie bitte die Handlaufträger mit dem angeschraubten Handlauf.

Schritt 3: Über den Handlauf freuen:

Der Handlauf ist nun erfolgreich angebracht und wird Ihnen mit Sicherheit viel Freude bringen.


Besonderheiten der verschiedenen Befestigungsvarianten:

Modelle EHL-UG, EHL-EHL-DD, EHL-QD und EHL-FV, sowie die Holzhandläufe mit unsichtbarer Verschraubung (UG):

Dieser Träger wird mit einer M8 Stockschraube 50 bis 80 mm Länge oder einer Gewindestange an der Wand befestigt.

Modelle EHL-SV und EHL-VV, sowie die Holzhandläufe mit sichtbarer Verschraubung:

Dieser Träger wird mit 2/3 Spaxschrauben und Dübel an der Wand befestigt.

Modelle Holzhandläufe: Befestigung mit Abdeckrosette:

Dieser Träger wird mit 2 Spaxschrauben und Dübel an der Wand befestigt. Die Rosette können Sie z. B. durch Silikon fest mit dem Träger verkleben.