Treppenhandlauf für den Innen- und Außenbereich

Unüberwindbare Stufen in Immobilien können die Lebensqualität eines Jeden, vor allem aber von älteren Menschen bzw. Personen mit einer körperlichen Beeinträchtigung, deutlich vermindern.

Schon einzelne Stufen können schnell zur Gefahr werden, wenn sich keine Möglichkeit zum Festhalten findet. Eine sichere Treppe bietet Jung und Alt die Möglichkeit, aktiv am Leben teilzunehmen. Treppenstufen können so mit Hilfe eines "einfachen" Handlaufs ganz schnell abgesichert werden.

Nicht nur die Sicherheit ist bei der Wahl eines Handlaufs entscheidend. Dieser soll natürlich auch ansprechend aussehen und optisch zu Haus und Garten passen. Aus diesem Grund finden Sie bei HUERO neben den Edelstahl Handläufen für den Innen- und Außenbereich auch Buche Handläufe, mit denen Sie Treppen im Innenbereich zuverlässig absichern können.

Treppenhandlauf Edelstahl - Wandmontage

Die wetterbeständigen Treppenhandläufe aus hochwertigem Edelstahl eignen sich perfekt für den Innen- sowie Außenbereich Ihrer Immobilie. Legen Sie sich auf die benötige Rasterlänge Ihres Handlaufs fest und geben Sie die Bestellung ganz einfach online in Auftrag. Der Handlauf wird Ihnen anschließend als Komplett-Set versandkostenfrei zugestellt.

handlauf-buche
Treppenhandlauf Buche - Wandmontage
Ein Treppenhandlauf aus Buche sorgt auf der Treppe im Innenbereich Ihrer Immobilie, für Ihre Sicherheit! Das hervorragend verarbeitete Material (hochwertiges Buchenholz) strahlt wärme aus und sorgt für eine angenehme Haptik.
Treppenhandlauf Edelstahl - Bodenmontage
Der perfekte Treppenhandlauf für den Außenbereich. Ob am Hauseingang, oder am Kellerabgang - schon einzelne Stufen können für Groß und Klein schnell zur Gefahr werden. Ein Grund mehr, diese ausreichend abzusichern. Ideal geeignet sind dafür die Edelstahl Handläufe, welche besonders witterungsbeständig sind und sich mit Hilfe der Pfosten ganz einfach am Boden befestigen lassen.
Treppen Handlauf

Anforderungen an einen Treppenhandlauf

Damit Ihnen ein Handlauf beim Treppenauf- und Abstieg den perfekten Halt bieten kann, werden an diesen bzw. an die Montage dessen, die nachfolgenden Anforderungen gestellt.

Ein Handlauf muss

  • an Treppen beidseitig angebracht werden
  • durchlaufend sein, d.h. auch an "Hindernissen" wie z.B. Fenstern, muss dieser weitergeführt werden. Unterbrechungen von 50 - 200 mm sind jedoch möglich.
  • so gestaltet sein, dass er sich vom Untergrund, d.h. von der Wand, abhebt und somit leicht zu erkennen ist.
  • ergonomisch und griffsicher sein. Dazu zählt auch ein Handlaufrohr, welches einen Durchmesser zwischen 2,5 und 6 cm aufweist.
  • mit taktilen Elementen versehen sein.