Lexikon

L

Landesbauordnungen in Deutschland

Die Landesbauordnungen werden in Deutschland in den jeweiligen Bundesländern gesondert definiert. Generell sind die Landesbauordnungen ein großer Bestandteil des öffentlichen Baurechts und regeln dabei die Anforderungen, welche an ein Bauvorhaben gestellt werden. Ziel ist es, mögliche Gefahren aus dem Weg zu schaffen, Schäden zu vermeiden, die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten sowie allgemeine Qualitätsstandards zu setzen.

Lichte Höhe

Die lichte Höhe bezeichnet den senkrechten Abstand zwischen Oberkante des fertigen Fußbodens bis zur Unterkante der Decke.