Lexikon

D

DIN-Norm

die DIN-Norm beschreibt einen vereinheitlichten Standard materieller sowie immaterieller Gegenstände. Geleitet werden diese Standards vom Deutschen Institut für Normungen.

Bei HUERO erhalten Sie unter Anderem Schrauben, welche nach DIN Norm gefertigt werden. Die DIN-Norm definiert in diesem Zusammenhang z.B. die Kopfform, die Gewindeart, die Gewindelänge und den Werkstoff dieser.

DIN7991

Innensechskantschraube mit Linsenkopf und metrischem Gewinde.

Durchgangsbohrung

Als Durchgangsbohrung bezeichnet man eine Bohrung, durch ein Bauteil hindurch. Sie hat den Zweck, ein anderes Rohr bzw. eine Schraube hindurchführen zu können. Dabei lassen sich die Bohrungen in "fein", "mittel" und "grob" unterteilen.

Neben den Durchgangsbohrungen gibt es auch die Sackbohrungen.